IT-Security Manager/-in (IHK) Diplomlehrgang

IT-Security Manager/-in (IHK) Diplomlehrgang

Informationen zum Kurs

6 Monate Kursdauer | Abschluss mit Diplom | 3 Workshops | 3605 CHF

Grundlegend sollte ein IT Security Manager somit eine technische Affinität mitbringen, um ein umfassendes Verständnis zu den Unternehmensprozessen (bezogen auf die Infrastruktur und Datenverarbeitung) entwickeln zu können. Er muss wissen, wie er kontinuierlich die aktuellsten Informationen zur IT-Sicherheit abrufen kann (Infos müssen für ihn immer abrufbar sein und er muss wissen, welche Infos für ihn relevant sind).

Jetzt anfragen

Als IT-Security Manager haben Sie ein umfangreiches Netzwerkverständnis inkl. der Absicherung von Netzwerken und Endgeräten im Unternehmen. Sie erkennen Schwachstellen in der IT-Struktur Ihres Unternehmens und beheben diese entsprechend vorher definierter Maßnahmen. Im Bereich der Risikoanalyse benennen Sie Risiken, gewichten Risiken und leiten Maßnahmen zur Risikominimierung ein. Ihnen sind die Grundkenntnisse der ISO 27001:2017 bekannt und definieren Methoden und Prozesse im Thema IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Ihre Mitarbeiter werden von Ihnen in den IT-Sicherheitsmethoden geschult. Sie konzipieren und etablieren das Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) in Ihrem Unternehmen.

Jetzt anfragen

Laut einer Studie des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) von 2017 sind viele Unternehmen des KMU-Bereiches nicht ausreichend in den Themen IT-Sicherheitsmanagement und Präventionsmaßnahmen sowie den IT-Sicherheitsprozessen aufgestellt. Aus einer weiteren Studie des Verbandes der Internetwirtschaft e.V. geht hervor, dass die Ausgaben für die IT-Sicherheit und das Outsourcing des IT-Sicherheitsmanagement in Unternehmen zunehmen. In den Unternehmen entwickelt sich immer stärker das Bewusstsein, das in die IT-Sicherheit investiert werden muss.

Jetzt anfragen

Mit Ihrer Ausbildung zum „IT-Security Manager/-in (IHK) – Diplomlehrgang (HSB)“ erweitern Sie das Bewusstsein zur IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen und sind die Basis zur Umsetzung und Überwachung des IT-Sicherheitsmanagement inkl. der erhaltenen Prozesse. Sie dokumentieren Ihre fachlichen Kenntnisse im IT-Security-Bereich mit Ihrem anerkannten HSB Akademie Diplom und schaffen die Basis für Ihre weitere berufliche Entwicklung in diesem Bereich. Ihre Kollegen und Vorgesetzten profitieren von Ihrem Wissen um die Sicherheit der IT-Strukturen im Unternehmen.

Jetzt anfragen

11 Themenschwerpunkte:

  • Grundlagen IT-Sicherheit
  • Datensicherung - Technologien und Methoden
  • Netzwerkarchitekturen und -protokolle
  • Formen von Netzwerkbedrohungen - Von Cyberangriffen und Malware
  • IT-Sicherheit in der Anwendung I - Sicherheitssysteme
  • IT-Sicherheit in derr Anwendung II - Wireless LANs
  • Sicherheit für Internetprotokolle
  • Sicherheitsaufgaben bei Betriebssystemen
  • Remote Access & Verschlüsselung von Netzwerken
  • Entwicklung von sicheren Softwarenanwendungen
  • Mobile Safety und Security

 

 

Jetzt anfragen

Weitere Informationen

E-Learning

Dieser Kurs findet als Onlineseminar auf der modernen Lernplattform www.startiq-lernplattform.com statt. Im Seminar stehen Ihnen Ihre Lernmodule und ein Übersichtsmodul zur Verfügung. In jedem Themenschwerpunkt finden Sie fachbezogene Verständnisfragen zur eigenen Lernkontrolle. Begleitet werden Sie von unseren Experten mittels Onlinevorlesungen sowie E-Mails.

Am Ende einer jeden Themenwoche werden durch den Seminarleiter zudem praxisbezogene Hausaufgaben aufgegeben. Die Hausaufgaben können Sie direkt in einem für Sie relevanten Projekt praktisch anwenden. Der betreuende Seminarleiter übermittelt Ihnen die Korrektur der eingesandten Lösungen. 

Unter Kursablauf finden Sie weitere Informationen zum Online-Campus.

Live-Vorlesung

Sunday Monday Tuesday Wednesday Thursday Friday Saturday
19:00 - 20:30 Uhr Live Online Vorlesung via Zoom
Jetzt anfragen

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft die Prüfung ab?

Diese ist immer montags, mittwochs und freitags möglich. Außerdem gibt es einen Zusatztermin am ersten Samstag im Monat. Am Tag der Prüfung erhalten Sie einen Link. Sie können die Prüfung an diesem Tag starten, wann Sie wollen - bis Mitternacht muss die Prüfung allerdings abgeschlossen sein.

15 zufällig ausgewählte Multiple-Choice- und 15 Freitext-Fragen warten in der Stunde, die Sie für die Prüfung Zeit haben, auf Sie. Wichtig ist, dass Sie die Freitext-Fragen in eigenen Worten beantworten und keine Sätze aus den Studienbriefen oder dem Internet kopieren.

Unsere Vorlesungen bereiten Sie bestens auf die Prüfung vor.

Jetzt anfragen

Ihre Dozenten

Dr. André Schmidt

Dr. André Schmidt

Onlinerecht
Michael Unger

Michael Unger

Projektmanagement
Rico Feist

Rico Feist

IT-Security

Informationsmaterial | Anmeldung

Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.
Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.
Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.
Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.
Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.
Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.
Bitte alle benötigten Felder ausfüllen.
CHF3605.00

6 Monate Kursdauer

3 Workshops zur Wissensvertiefung

11 Themenschwerpunkte

Zertifikat nach Abschluss

Live-Onlinevorlesungen

Verständnisfragen zur Lernzielkontrolle

Lernen durch erfahrene Dozenten

Lernunterstützung durch Studienbriefe

Lebenslanger Zutritt zum Online Campus

Wir sind gerne für Sie da!

Studienbetreuung der HSB Akademie

Telefon: +43 664 2629739

E-Mail: info@hsb-akademie.at

Weiterbildung mit Zulassung

Alle HSB Fernlehrgänge sind in Deutschland staatlich geprüft und durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.